News: Facebook, Flyer in Druck, Spenden

Frisch zum Wochenstart gibt es nun auch eine Fanpage zu „Laufen für Stuttgart“ bei Facebook. Bitte unterstützt uns und ladet Eure Freunde ein. Um dorthin zu gelangen einfach hier klicken. Oder einfach Laufen für Stuttgart im Suchfenster eingeben.

Ansonsten waren wir über das Wochenende fleissig und haben ein paar Drucksachen in Auftrag gegeben. Diese sind am kommenden Donnerstag verfügbar.

Ab Dienstag wird es ein Konto für „Laufen für Stuttgart“ geben, das transparent geführt wird. Wir freuen uns sehr über jede Zuwendung für Werbemittel und zur Vorbereitung und Durchführung einer möglichen Abschlussveranstaltung. Sollten wir irgendwann etwas „über“ haben, werden wir dieses Geld für einen gemeinnützigen Zweck spenden.

Keep on Running

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu News: Facebook, Flyer in Druck, Spenden

  1. Sebastian Ebeling schreibt:

    Laufen für Stuttgart

    Die Gruppe wird wohl wieder geschlossen, da solch eine Fanpage flexibler ist.

  2. Sascha schreibt:

    Hallo,
    an alle die für Stuttgar und für das Projekt S21 sind.
    Laufen für Stuttgart 21 ist eine super Sache – langt aber nicht.
    Bitte kommt zu der Montagsdemo, bekennt Euch zu Stuttgart und dem Projekt S21.
    Tragt Buttons, haltet Schilder hoch wie auch immer. Wir müßen mehr Präsenz zeigen.
    Danke und viele Grüße
    Sascha

  3. Leser schreibt:

    Tja liebe Läufer,

    Sinne kann man immer noch nicht machen! Der Slogan „S21 macht Sinn“ ist daher falsch. Wer nachlesen möchte: http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,261738,00.html

    60 Demonstranten, davon die Hälfte gekauft….

  4. Martin Merz schreibt:

    Hallo,

    Jungs! Weiter so. Lasst Euch nicht entmutigen. Der sogenannte Widerstand zeigt sein wahres Gesicht und haut dem Pfarrer Bräuchle auf’s Haupt! So zu sehen bei Anne Will.

    Und jeder der für S21 ist zwangsläufig gekauft und ein Lügner.
    Geil!
    Immer mehr Stuttgarter sind nun für S21 – weil Sie damit nicht in Verbindung gebracht werden wollen …

    Macht alle mit – schon über 13.000
    http://www.facebook.com/fuer.s21

    • martin schreibt:

      „Der sogenannte Widerstand zeigt sein wahres Gesicht und haut dem Pfarrer Bräuchle auf’s Haupt!“

      Das ist doch glatt gelogen! Ich habe die gestrige Sendung auch gesehen, aber nichts davon, dass jemandem auf’s Haupt geschlagen worden wäre. Oder meinen Sie etwa eine andere sogenannte Anne Will?

  5. Mona schreibt:

    Wenn die Laufaktionen ebenso rasant an Teilnehmern zunehmen wie die Facebookgruppe, wäre ein zweiter Termin (vlt. Sonntag –> Montagspresse) denkbar. Einmal Training in der Woche ist eh zu wenig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s