Infos zum 3. Lauf am 23.09.2010

Laufen für Stuttgart  – Donnerstag, 23.09.2010

Nach der für uns überwältigenden Resonanz  mit rund 1.000 Teilnehmern am vergangenen Donnerstag, findet am kommenden Donnerstag, 23.09.2010 der 3. Lauf für Stuttgart statt. Auch dieses Mal steht die friedliche, positive und sachliche Meinungsäußerung zu Stuttgart 21 im Vordergrund.

„Zeit zu reden“ mit Peter Hauk,  Martin Körner und Christian von Holst

Nach dem spontanen Auftritt von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster am vergangenen Donnerstag stehen auch diesmal Redner auf dem Programm. Auf dem Podium sind Peter Hauk, MdL und Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag Baden-Württemberg, Martin Körner, Fraktionsgeschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg und Christian von Holst, ehemals Direktor der Staatsgalerie Stuttgart.

Wir sind Stuttgart 21 – Das Bündnis der Befürworter

Ebenfalls teil der Redebeiträge ist die Vorstellung des Bündnisses „Wir sind Stuttgart 21 – Bündnis der Befürworter“, das als Klammer für alle Aktionen pro Stuttgart dienen soll. „Wir sind Stuttgart21“ wird von den Machern von „Laufen für Stuttgart“, der Initiative „proSIT“ und der IG „Bürger für Stuttgart 21“ ins Leben gerufen und soll zur Koordination der Aktivitäten auch allen anderen landesweiten Initiativen für Stuttgart 21 zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt steht dabei die Webseite www.wirsindstuttgart21.de, die ab kommenden Donnerstag online ist.

Treffpunkt und Ablauf

Wie in der vergangenen Woche gibt es an diesem Donnerstag zwei Startpunkte für die Teilnehmer:

Jogger, Inlineskater und Fahrradfahrer treffen sich ab 18.30 Uhr an den Mineralbädern vor dem Mineralbad Leuze in Bad Cannstatt und starten um 19.00 Uhr ihren Weg durch die unteren und mittleren Anlagen bis zum Staatstheater im Park hinter dem Hotel Schlossgarten.

Am Staatstheater/Schauspielhaus treffen sich ab 19.00 Uhr alle Befürworter von Stuttgart 21, die als Fußgänger teilnehmen möchten und warten dort auf die Jogger, Inliner und Fahrradfahrer. Gemeinsam ziehen dann alle Teilnehmer gegen 19.30 Uhr auf den Stuttgarter Marktplatz vor das Rathaus. Dort findet gegen 19.40 Uhr eine Kundgebung unter dem Motto „Zeit zu reden“ statt. Im Anschluss laufen die Jogger, Inliner und Fahhradfahrer gemeinsam zum Ausgangspunkt bei den Mineralbädern zurück.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen für Stuttgart veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Infos zum 3. Lauf am 23.09.2010

  1. Eberhard Boehl schreibt:

    Ich finde die Initiative gut.
    S 21 schafft Verbindung ud Arbeitsplätze.
    S21 hilft aus der Krise zu kommen.

  2. Ich möchte mich entschuldigen für die Gegner, die heute eure Kundgebung bzw. den Lauf gestört haben. Das ist nicht richtig, ihr habt die gleichen demokratischen Grundrechte wie wir auch.

    Allerdings auch etwas, das mich gestört hat: als ich an der Kundgebung vorbeigelaufen bin, wurde gerade ein Bekannter von mir eingeschüchtert. Eine Frau hat versucht, ihm die Kamera wegzunehmen und ihm mit Anzeige gedroht. Es ist aber nun mal so, dass in Deutschland die Panoramafreiheit gilt und er die Kundgebung fotografieren darf.

  3. Thomas Geromiller schreibt:

    Bildergalerie vom 23.09.2010

    auf http://www.stuttgart21-bilder.de unter Bildergalerie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s