12. Kundgebung für Stuttgart 21, Donnerstag 25.11.2010, 19.30 Uhr, Kleiner Schlossplatz

Neuer Ort, Neuer Ablauf

Es hat einige Zeit gedauert, doch nun steht die Advents-Alternative zum Stuttgarter Markplatz fest. Bis zum 13. Januar finden die Donnerstags-Kundgebungen der Befürworter von Stuttgart 21 auf dem Kleinen Schlossplatz in Stuttgart-Mitte statt. Das Rahmenprogramm startet jeweils um 19.00 Uhr, die Reden beginnen um 19.30 Uhr.

Aufgrund der kalten Jahreszeit wird bis März auf einen Lauf verzichtet, die Veranstaltung beginnt und endet somit auf dem Kleinen Schlossplatz, bzw. ab Januar wieder auf dem Marktplatz.

Es beginnt die besinnliche Zeit

Die Donnerstags-Kundgebungen für Stuttgart 21 finden in diesem Jahr am 25.11., 02.12., 09.12. und 16.12.2010 statt. Die letzte Großkundgebung im Jahr 2010 findet am 18.12.2010 um 15 Uhr statt. Die erste Kundgebung im neuen Jahr findet am Donnerstag, 13. Januar wieder auf dem Marktplatz statt.

„Zeit zu reden“ mit Corinna Werwigk-Hertneck und anderen

Am kommenden Donnerstag stehen die ehemalige Justizministerin des Landes Baden-Württemberg Corinna Werwigk-Hertneck und die Vorsitzende der Liberalen Frauen Stuttgart Gabriele Heise und eine Bürgerrede fest (Weitere Informationen folgen). Ergänzt wird das Rednerprogramm durch Christian List und Steffen Kauderer von der Aktion „Laufen für Stuttgart“. Durch den Ablauf führt Johannes Bräuchle von der Initiative „ProSIT Stuttgart 21“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen für Stuttgart veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s